Graffitiworkshop in Kooperation mit dem Jugendkunsthaus Esche

Mach deinen Style!

Unter diesem Motto organisierten Paulina, die im letzten Jahr ihr FSJ Kultur in der MOTTE gemacht hat, und Simon, Freiwilliger im Jugendkunsthaus Esche, einen Graffiti-Kurs für hörende, schwerhörige und gehörlose Kinder und Jugendliche. Am Vormittag hatten alle die Möglichkeit sich kennenzulernen, die Grundlagen des Graffiti zu lernen und Ideen für das gemeinsame Werk zu sammeln. Nach einer Mittagspause wurden die Ideen, dann in ein Kunstwerk im Esche-Garten umgesetzt. Alle konnten sich kreativ austoben.

Danke für den tollen Tag und die Kooperation gehen an Paulina, Simon und die Esche.

 

Graffitiworkshop in Kooperation mit dem Jugendkunsthaus Esche
Markiert in: