Die „Bunten Eulen“ mit Nudelsalat und Kuchen auf Klangreise im FMZ

„Nudelsalat mag ich nicht“ sagte eine*r der Eulen, eine halbe Stunde bevor er den Rest aus der Schüssel isst. Aber wieso gab es überhaupt Nudelsalat?

Wir, die Bunten Eulen, waren am 18. Januar im Frauenmusikzentrum (FMZ) und haben verschiedene Instrumente ausprobiert. Das war super! Angeleitet wurden wir von Peta, einer Bassistin, die dort Workshops gibt.

Zuerst haben wir uns getroffen um Musik zu machen. In dem Raum mit vielen Instrumenten durften wir uns ausprobieren, z.B. Schlagzeug, E-Gitarre, Klavier und E-Bass. Am Ende hatten wir unsere Lieblingsinstrumente gefunden.

Als Band „Owl You Need“ haben wir zum Schluss sogar eine eigene Melodie gespielt, mit improvisiertem Text.

Den Nudelsalat gab es übrigens in der Pause, und obendrein noch Kuchen. So lässt es sich doch leben als Musiker*in.

Beitrag von den „Bunten Eulen“ und Frauke

Die „Bunten Eulen“ mit Nudelsalat und Kuchen auf Klangreise im FMZ
Markiert in: